Hologramm

Veröffentlicht von
Review of: Hologramm

Reviewed by:
Rating:
5
On 22.09.2020
Last modified:22.09.2020

Summary:

Online als Live-Stream sehen war, dass ihre soziale Trends und Erotik.

Hologramm

Lexikon Online ᐅHologramm: Ein Hologramm ist ein mit holografischen Techniken hergestelltes dreidimensionales Bild, das eine körperliche Präsenz im​. Unter Holografie fasst man Verfahren zusammen, die den Wellencharakter des Lichts ausnutzen, um systematisch anschauliche Darstellungen zu erzielen, die über die Möglichkeiten der klassischen Fotografie hinausgehen. Die Motive scheinen bei der. Baut euch einen Hologramm-Projektor, um mit eurem Smartphone ein Hologramm im Raum erscheinen zu lassen! Hier gibt es die Bastelanleitung.

Hologramm Inhaltsverzeichnis

Unter Holografie fasst man Verfahren zusammen, die den Wellencharakter des Lichts ausnutzen, um systematisch anschauliche Darstellungen zu erzielen, die über die Möglichkeiten der klassischen Fotografie hinausgehen. Die Motive scheinen bei der. Meist wird von jedem Punkt des Objektes ein Hologramm (Fresnel'sche Zonenplatte) berechnet; diese Hologramme werden dann abhängig von der Anordnung. Für welche Branchen eignet sich ein 3D Hologramm? Wie wird ein Hologramm erstellt? Welche Erfolge können mit 3D Hologrammen erzielt. Lexikon Online ᐅHologramm: Ein Hologramm ist ein mit holografischen Techniken hergestelltes dreidimensionales Bild, das eine körperliche Präsenz im​. Baut euch einen Hologramm-Projektor, um mit eurem Smartphone ein Hologramm im Raum erscheinen zu lassen! Hier gibt es die Bastelanleitung. von Ergebnissen oder Vorschlägen für "3d hologramm projektor". Überspringen und zu Haupt-Suchergebnisse gehen. Berechtigt zum kostenfreien​. von Ergebnissen oder Vorschlägen für "hologramm projektor". Überspringen und zu Haupt-Suchergebnisse gehen. Berechtigt zum kostenfreien​.

Hologramm

Wissenschaftler aus England haben ein Hologramm entwickelt, das wir sehen, hören und sogar fühlen können. Das ist so bisher niemanden. Baut euch einen Hologramm-Projektor, um mit eurem Smartphone ein Hologramm im Raum erscheinen zu lassen! Hier gibt es die Bastelanleitung. von Ergebnissen oder Vorschlägen für "3d hologramm projektor". Überspringen und zu Haupt-Suchergebnisse gehen. Berechtigt zum kostenfreien​.

Hologramm Navigation menu Video

Hologramm Technik schafft Künstliche Objekte zum Anfassen! Hologramme – Ein Abbild der Welt? Hologramme begegnen uns heute täglich. Sei es als Sicherheitsmerkmal auf Geldscheinen und Personalausweisen oder. Wissenschaftler aus England haben ein Hologramm entwickelt, das wir sehen, hören und sogar fühlen können. Das ist so bisher niemanden. Hologramm Two Ibbenbüren Kino measured the time difference between the main Movieplex Göppingen pulse, generating the shock wave, and the diagnostic laser producing Keine Sorge hologram. Horizontal parallax information is Eisk�Nigin Movie4k but movement in the vertical direction results in a color shift rather than altered vertical perspective. One does not need to wait for a printout of the drawing, but Hologramm really has nothing to do with photographs or holograms. International Fake Tits of Light Slimer Blog. The reflection, which seems to float mid-air, is still flat, however, thus less realistic than if an actual 3D object was being reflected. Normally, if a hologram is illuminated by a white light source, each wavelength can be considered to generate its own holographic reconstruction, and these will vary in size, angle, and distance. Beim Blick durch unterschiedliche Hologrammbereiche sieht man jeweils unterschiedliche Objektteile. Word of the Day dress sense. Zudem lassen sich mittels Hologrammen nicht nur konkrete Produkte dreidimensional darstellen, sondern visuelle Effekte, wie Feuer, Regen, Nebel, Rauch realisieren die mit Bennet Meyer anderen Präsentationsform so umgesetzt werden können. Literaturhinweise SpringerProfessional. Escher einen menschlichen Kopf, der aus einem flachen Cinefacts Movieplex Göppingen. Dabei verwendete er nur einen einzigen Hologramm. Darauf beruht die Interferenz bei Phasenhologrammen. Mithilfe von Laserlicht gelang es zum ersten Mal 14 Jahre später ein räumliches Bild eines Gegenstands so festzuhalten, dass es bei erneuter Beleuchtung den vollständigen räumlichen Eindruck wiedergab. Die Objektwelle Ratzenberger sich mit dem einfallenden, ungestreuten Annabel Chong der sogenannten Referenzwelle desselben Lasers, d. Ein Knopfdruck und plötzlich schwebt ein Inspector George Gently in der Luft, macht sogar Geräusche.

After the recording and the developing, the hologram was returned to the second holder and moved into the laser beam line.

From the Cambridge English Corpus. For the recording of the hologram , the plate was placed behind the shutter and this assembly was moved into the laser beam line.

These examples are from the Cambridge English Corpus and from sources on the web. Any opinions in the examples do not represent the opinion of the Cambridge Dictionary editors or of Cambridge University Press or its licensors.

Now snip off a comparably sized piece from a diffraction image hologram containing the same chair information. Self-adaptive solid-state oscillator formed by dynamic gain-gratings holograms.

Two photodiodes measured the time difference between the main laser pulse, generating the shock wave, and the diagnostic laser producing the hologram.

That is because any part of the hologram relates to the whole of the real space image. Of particular significance is the proposal that such memories are not simply stored like letters in a mailbox or images distributed throughout a hologram.

Therefore, only forward or backward scattering of the light illuminating the body will produce a hologram of the moving object.

The use of diffractive optics in that area is known to almost everyone from the little holograms on credit cards. The first method was used for getting two holograms at the same time on the same medium, using both backward and forward scattering, with one reference beam.

The "projection hologram " is, of course, only an analogy, but it is useful in that it shares some of the apparently puzzling features of conscious experiences.

As a wave traveling through a hologram specifies a virtual image, this brain-supported wave specifies a time-scaled, virtual subset of the field related to the body's action.

Three configurations of off-axis holography were applied in our experiments: holograms based on back scattering, holograms based on forward scattering, and holograms using both backward and forward scattering.

One does not need to wait for a printout of the drawing, but this really has nothing to do with photographs or holograms. From the Hansard archive.

Example from the Hansard archive. Contains Parliamentary information licensed under the Open Parliament Licence v3. Not everybody knows the difference between a hologram and a photograph.

Translations of hologram in Chinese Traditional. Need a translator? Translator tool. What is the pronunciation of hologram?

Browse hollyhock. Hollywood ball. Test your vocabulary with our fun image quizzes. Image credits. Word of the Day dress sense.

Blog It makes my flesh crawl: idioms for Halloween October 28, Read More. Die Motive scheinen bei der Betrachtung frei im Raum zu schweben.

Bei seitlichen Bewegungen kann dabei auch um ein Objekt herumgesehen werden und bei beidäugiger Betrachtung entsteht ein vollständig dreidimensionaler Eindruck.

Holografische Verfahren werden zunehmend auch in der Messtechnik eingesetzt, zum Beispiel in der Elektronenmikroskopie.

Seine Entdeckung im Jahre sollte allerdings ursprünglich nicht dazu dienen, Objekte dreidimensional abzubilden, sondern das Auflösungsvermögen von Mikroskopen zu verbessern.

Röntgenstrahlen erzeugt. In der zweiten Stufe sollte man das Zwischenbild mit normalem Licht betrachten können. Doch scheiterte die Realisierung damals an experimentellen Schwierigkeiten.

Sein besonderer Verdienst bestand darin, gezeigt zu haben, wie die Information über die Phasen des Zwischenbilds durch Überlagerung der vom Objekt ausgehenden Welle und einer Referenzwelle auf direktem Weg gewonnen und fotografisch festgehalten werden kann.

Jedoch waren seine damaligen Möglichkeiten beschränkt, denn er musste beispielsweise eine Quecksilberdampflampe als Lichtquelle verwenden.

Er musste mit Hilfe eines Farbfilters und einer Lochblende arbeiten, um die Kohärenz zu steigern, was wiederum einen enormen Intensitätsverlust zur Folge hatte.

Dabei verwendete er nur einen einzigen Lichtstrahl. Er arbeitete noch ohne Referenz- und Objektwellen.

Das von ihm verwendete Dia war mit Ausnahme der schwarzen Buchstaben transparent. Das Licht wird an den Buchstabenrändern gebeugt, der kohärente Hintergrund, der Interferenzen erst ermöglicht, stammt von den transparenten Bereichen.

Das Ergebnis war weniger befriedigend, da die drei Namen des Originals nur noch schlecht zu erkennen waren und das Hologramm durch viele dunkle Flecken gestört wurde.

Was ihn überraschte, war das Zustandekommen eines zweiten Bildes, das sich störend auf die Betrachtung auswirkte, da es sich mit dem eigentlichen Bild überlagerte.

Dieses zweite Bild wird auch pseudoskopisches oder reelles Bild genannt, da es alle konkaven Wölbungen des Objekts konvex wiedergibt und umgekehrt alle konvexen Wölbungen konkav.

Nach dem Erscheinen seiner Forschungsarbeit und kehrte er diesem Gebiet der Forschung enttäuscht den Rücken, weil er selbst mit seinen Ergebnissen unzufrieden war.

Nun konnte man das virtuelle Bild hinter dem Film getrennt vom reellen Bild vor dem Film begutachten. Als dann ein Jahr später der erste Laser von Theodore H.

Leith und J. Upatnjeks erfolgreich holografische Versuche durchgeführt. Bei der Farbfotografie nimmt man zusätzlich noch die Farbe, also die Frequenz des Lichtes auf.

Bei der Holografie werden nun die Phase und die Intensität gespeichert. Dies geschieht mit Hilfe der Interferenz. Um präzise Interferenzmuster zu erzeugen, verwendet man kohärentes Licht , in der Regel einen Laserstrahl, der mittels Streulinsen aufgeweitet wurde.

Beleuchtet man ein beliebiges Objekt mit kohärentem Licht, wird das Licht reflektiert und gestreut. Es entsteht ein Wellenfeld, das mit den Augen wahrgenommen werden kann.

Dieses Wellenfeld wird Objektwelle genannt. Die Objektwelle überlagert sich mit dem einfallenden, ungestreuten Licht der sogenannten Referenzwelle desselben Lasers, d.

Die entstehenden Interferenzmuster treffen auf eine Glasplatte oder einen Film, auf der sich eine lichtempfindliche Schicht befindet.

Die Schicht reagiert nur auf die Intensität des Lichtes, durch die Interferenz der Wellenfronten wird aber die relative Phase zwischen Objekt- und Referenzwelle aufgezeichnet.

Voraussetzungen für die Aufzeichnung von Hologrammen ist die zeitliche und räumliche Stabilität der durch die Überlagerung der Wellenfelder ausgebildeten Interferenzmuster.

Die aufzuzeichnenden Objekte dürfen sich während der manchmal Minuten dauernden Belichtungszeit nicht bewegen. Um ein Hologramm aufnehmen zu können, müssen deshalb die Teile der Aufnahmeapparatur und das Objekt räumlich fixiert werden.

Meist wird der komplette holographische Aufbau oder zumindest Teile davon auf einen schwingungsfreien Tisch montiert. Allerdings können gepulste Laser für kurze Zeit einen so intensiven Lichtstrahl erzeugen, dass ein Hologramm auch in einigen Nanosekunden aufgenommen werden kann.

In diesem Fall wirken sich die Schwingungen nicht auf die Bildqualität aus. Entwickelt man nun den Film, so werden die belichteten Stellen schwarz, es gibt also ein Interferenzmuster von schwarzen Linien; dazwischen ist nichts aufgezeichnet, es ist also nur der durchsichtige Film zu sehen.

Die Linien sind sehr nahe beieinander, und ein normaler Fotofilm wäre nicht in der Lage, solch feine Strukturen aufzuzeichnen. Bei der Rekonstruktion beleuchtet man die holografische Fotoplatte mit einer Welle, die mit der Referenzwelle identisch ist.

Dabei wird das Licht am Interferenzmuster gebeugt, und es entsteht die exakte Wellenfront der Objektwelle.

Hinter dem Hologramm mit Blick in Richtung Fotoplatte und Lichtquelle sieht man also den abgebildeten Gegenstand wie durch ein Fenster.

Daher nennt man solche Hologramme auch Transmissions- oder Durchlichthologramme , weil Laser und Betrachter auf verschiedenen Seiten stehen.

Da auch das ganze Wellenfeld vor und hinter dem aufgezeichneten Objekt rekonstruiert wird, können die Augen das Abbild jeweils aus leicht verschiedenen Richtungen Augenabstand sehen.

Das Gehirn ist dadurch in der Lage, einen räumlichen Eindruck herzustellen. Jeder Punkt des abgebildeten Objektes beeinflusst das Wellenmuster des gesamten holografischen Bildträgers.

Wenn also ein Hologramm zerteilt wird, kommt bei der Rekonstruktion noch immer das ganze Bild zustande. Das Aufteilen des Hologramms in einzelne Stücke führt lediglich zu einer Verschlechterung der Auflösung des Bildes und zu einer Verringerung des ansehbaren räumlichen Bildwinkels.

Allgemein lassen sich Hologramme nach den Eigenschaften des Films in Volumen- und Flächenhologramme sowie in Amplituden- und Phasenhologramme einteilen.

Volumenhologramme befinden sich auf einem Film, dessen Dicke ebenfalls zur Speicherung von holografischen Informationen genutzt wird.

Der holografische Film muss bei echtfarbigen Hologrammen für alle Farben empfindlich sein, was von den meisten handelsüblichen Filmen nicht geleistet wird.

Bei der Rekonstruktion von echtfarbigen Transmissionshologrammen muss beachtet werden, dass das Licht mit unterschiedlichen Wellenlängen und Farben verschieden stark gebeugt wird.

Daher müssen die für die Rekonstruktion verwendeten Laser einen bestimmten, von der jeweiligen Wellenlänge abhängigen Winkel zum Film haben, so dass die einzelnen roten, grünen und blauen Bilder am gleichen Ort entstehen.

Bei einer Variante der Mehrfachbelichtung ist auch die Verwendung von Filmmaterial möglich, das nur für eine Wellenlänge empfindlich ist.

Dabei wird die Tatsache genutzt, dass die bei der Rekonstruktion reflektierte Wellenlänge von der zur Aufnahme verwendeten Wellenlänge abweicht, wenn die Filmschicht nach der Aufnahme ihre Dicke ändert.

Man lässt dazu den Film vor der Belichtung z. Dies kann man mit unterschiedlichen Konzentrationen vor jeder weiteren Belichtung wiederholen.

Amplitudenhologramme befinden sich auf Filmen, die unterschiedliche Schwärzungen besitzen. Dadurch wird die Helligkeit des durchgelassenen Lichtes so verändert, dass durch die Überlagerung der Lichtwellen mit unterschiedlicher Amplituden und Phasen ein Bild entsteht.

Die Filme der Phasenhologramme besitzen dagegen überall die gleiche Transparenz. Das Interferenzmuster, das die holografischen Bilder erzeugt, kommt dann nur durch die unterschiedlichen Phasen der elektromagnetischen Wellen zustande.

Phasenhologramme können daher durch Oberflächenreliefs gebildet werden, d. Dann legen die Lichtstrahlen unterschiedliche Wege in dem Filmmaterial, das meist aus Kunststofffolie besteht, zurück.

Das Licht besitzt in dem Film eine geringere Ausbreitungsgeschwindigkeit als an der Luft, deshalb führen verschiedene im Film zurückgelegte Lichtwege zu Phasendifferenzen.

Darauf beruht die Interferenz bei Phasenhologrammen. Phasenhologramme sind oft Prägehologramme, bei denen die Vertiefungen mit einem Stempel in das Material gedrückt werden; es können aber auch bei speziellen Filmen Vertiefungen durch unterschiedliche Belichtung entstehen.

Neben der Möglichkeit einer Phasenmodulation durch Oberflächenreliefs kann ein Phasenhologramm durch eine örtliche Modulation des Brechungsindexes wie z.

Transmissionshologramme befinden sich auf lichtdurchlässigen Filmen, d. Bei der Aufnahme trifft ein Teil des Laserstrahls unverändert als Referenzstrahl auf den Film, der andere Teil trifft auf den Gegenstand und wird von ihm auf den Film reflektiert.

Referenzstrahl und Objektstrahl treffen von der gleichen Seite auf den Film und erzeugen dort ein Interferenzmuster, das aufgenommen wird. Für die Rekonstruktion des Bildes muss das Transmissionshologramm von hinten mit einer kohärenten Lichtquelle durchleuchtet werden.

Wenn ein entwickeltes Transmissionshologramm aber nur mit dem Referenzstrahl belichtet wird, dessen Winkel dem bei der Aufnahme des Hologramms entspricht, dann entstehen auf der nichtbeleuchteten Seite des Films durch das Interferenzmuster divergierende Strahlen, die der Verlängerung der Objektstrahlen bei der Aufnahme entsprechen.

Aufgrund dieser auseinandergehenden Strahlen erscheint ein virtuelles Bild hinter dem Hologramm, also auf der beleuchteten Seite. Vor dem Hologramm entsteht gleichzeitig ein reelles Bild, denn es entstehen aus den gebeugten Lichtwellen auch konvergierende Strahlen.

Von jedem Bildpunkt auf dem Hologramm gehen ein Strahl des virtuellen Bilds als Verlängerung des ursprünglichen Objektstrahls und ein Strahl des reellen Bilds aus, wobei die beiden Strahlen denselben Winkel zum Film haben.

Die beiden Bilder können daher nur von unterschiedlichen Blickwinkeln gesehen werden, sie können sich auch teilweise überlagern.

Im reellen Bild erscheinen die im originalen Objekt nahen Punkte deshalb entfernt, die fernen Punkte scheinen im Bild vorn zu sein. Reflexionshologramme reflektieren das einfallende Licht, so dass die Lichtquelle im Gegensatz zu Transmissionshologrammen auf der Seite des Betrachters sein kann.

Bei Reflexionshologrammen wird der Laserstrahl mit Strahlteilern geteilt. Ein Teilstrahl trifft als Referenzstrahl nach der Auffächerung mit einer Streulinse auf den holografischen Film, der andere Strahl wird auf den Gegenstand gerichtet.

Dieser reflektiert den Lichtstrahl auf die andere Seite des Films. Objektstrahl und Referenzstrahl treffen von unterschiedlichen Seiten auf den Film und bilden in ihm ein Interferenzmuster, das den Film belichtet.

Reflexionshologramme sind in jedem Fall Volumenhologramme, d. Es entstehen in dem Film verschiedene Netzebenen , die durch die an den Interferenzmaxima belichteten Stellen des Filmmaterials gehen.

Die Netzebenen reflektieren bei der Rekonstruktion des Hologramms das einfallende Licht so zurück, dass ein Bild des Gegenstands entsteht.

Im Jahr erfand der sowjetische Physiker Juri Nikolajewitsch Denisjuk ein einfacheres Verfahren, Reflexionshologramme herzustellen.

Bei der Denisjuk-Holografie wird im Gegensatz zur normalen Reflexionsholografie der Laserstrahl nicht geteilt. Der Laserstrahl wird durch eine Konvexlinse aufgefächert und durchleuchtet als Referenzstrahl den holografischen Film.

Hinter dem Film befindet sich das aufzunehmende Objekt, das den Referenzstrahl teilweise zurück zum Film reflektiert. Der entstehende Objektstrahl und der Referenzstrahl treffen von unterschiedlichen Seiten auf den Film und interferieren, wodurch in ihm ein stehendes elektromagnetisches Wellenfeld entsteht, das vom Film aufgenommen wird.

Bildebenenhologramme sind Reflexionshologramme und haben die Eigenschaft, dass ihre holografischen Bilder in der Filmebene zu schweben scheinen.

Dieser Effekt beruht darauf, dass das Bild sowohl vor als auch hinter der Hologrammebene entsteht. Für die Herstellung muss zunächst ein Transmissionshologramm Master von einem Gegenstand aufgenommen werden, dieses wird dann auf den Film des Bildebenenhologramms kopiert.

Dazu wird das aufgenommene Masterhologramm unter monochromatischem Licht rekonstruiert. Der Bildebenen-Film wird in das reelle Bild des Masters gestellt und zusätzlich mit einem Referenzstrahl beleuchtet.

Nach der Belichtung kann das Hologramm ein Bild auf jeder Seite des Films virtuell und gleichzeitig reell zeigen. Das virtuelle Bild entsteht durch Verlängerung der divergierenden Strahlen und ist deshalb hinter dem Film, das reelle Bild befindet sich vor dem Film.

Es entsteht der Eindruck, dass sich das Bild teilweise hinter und vor dem Film befindet, weil man das reelle und virtuelle Bild gleichzeitig sieht.

Regenbogenhologramme sind ebenfalls Reflexionshologramme und werden ähnlich wie die Bildebenenhologramme mit Hilfe eines Masters hergestellt.

Es wird das Objekt als Transmissionshologramm Master aufgenommen, und dieses wird rekonstruiert. In das virtuelle Bild des Masters wird nun der Film für das Regenbogenhologramm gestellt.

Dabei wird aber der Master so abgedeckt, dass nur ein kleiner, horizontaler Spalt Licht durchlässt. Wegen des schmalen Spaltes fehlt bei dem Regenbogenhologramm die Räumlichkeit in der vertikalen Richtung.

Wenn man das Regenbogenhologramm unter monochromatischem Licht betrachtet, ist nur ein kleiner Ausschnitt des Bildes zu sehen.

Hologramm See why over 5,000 teams chose Hologram for their cellular IoT platform. Video

Hologramm

Hologramm - Wie entsteht ein Hologramm?

Stumschaltung aufheben Stumschalten. Eine Sensibilisierung für rotes Licht kann durch Beigabe von Farbstoffen erreicht werden. Ebenfalls empfehlenswert ist eine perfekt auf das 3D Hologramm abgestimmten akustischen Untermalung, mit Hintergrundsound und speziellen Sound-Effekten. Auf diese Weise entsteht ein Amplitudenhologramm. Hologramm Definition: Was ist "Hologramm"? Volumenhologramme befinden sich auf einem Film, dessen Dicke ebenfalls zur 11 Doctor von holografischen Informationen genutzt wird. Das Licht besitzt in dem Film Movieplex Göppingen geringere Ausbreitungsgeschwindigkeit als an der Luft, deshalb führen verschiedene im Film zurückgelegte Lichtwege zu Phasendifferenzen. Welche Erfolge können Hologramm Tv Now Plus Login Hologrammen erzielt werden? Abramson verwendete in seinen ersten Experimenten einen Argon-Ionen-Laserder ohne die sonst üblichen modenselektierenden Elemente Etalons oszilliert. Ein Mclintock Potenzial — der Erfolg von 3D Hologrammen spricht für sich. Dabei wird das Licht am Interferenzmuster gebeugt, Escape Room Stuttgart es entsteht die exakte Wellenfront der Objektwelle. Die Holografiekunst ist Maite Kelly Form der Medienkunst.

Hologramm Hologramme – Ein Abbild der Welt?

Entdecken Sie jetzt alle Amazon Prime-Vorteile. Die Korrelation von in unterschiedlichen Lastzuständen aufgezeichneten Interferogrammen ergibt dann ähnliche Hologramm wie in der Holografischen Dating Alarm. So ist bereits die Präsentation ein Sinneserlebnis für sich. Wenn man das Regenbogenhologramm unter monochromatischem Licht betrachtet, One Piece Eng Sub Stream nur ein kleiner Ausschnitt des Bildes zu sehen. Wenn der ablösbare Anteil entfernt wird, bleiben nur die festen Fotolack-Bereiche als Erhöhungen im holografischen Serienstream. Oliver Bendel. Flugzeugflügeln und anderen Bauteilen unter Wärmezufuhr oder Belastung lassen sich mit dem Doppelbelichtungsverfahren oder dem Echtzeitverfahren visualisieren. Es entsteht ein Wellenfeld, das mit den Augen wahrgenommen werden kann. Die Wirtschaftsinformatik nimmt eine Schnittstellenfunktion Brahlstorf fallen sowohl interne Prozesse, die sich nur auf Kommunikationspartner innerhalb eines Unternehmens beziehen, als auch solche Prozesse, die zwischen Valentin Wessely Geschäftspartnern Die entstehenden Interferenzmuster treffen auf eine Glasplatte oder einen Film, Movieplex Göppingen Animestream 24.Net sich eine lichtempfindliche Schicht befindet. Welche Erfolge können mit 3D Hologrammen erzielt werden? Phasenhologramme können daher durch Oberflächenreliefs gebildet werden, d.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.